Alexandra Flury-Schölch

Freie Plätze bei "Von Tanz zu Tanz"!

Rimpferei Grandson Hof<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>reformiert-solothurn.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>230</div><div class='bid' style='display:none;'>1911</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>

Samstag, 23. September, 15.00–17.30, Kirche Bellach
Erleben Sie die Zeit der Reformation als Zeit des Übergangs von Mittelalter zu Renaissance im Tanz.
Alexandra Flury-Schölch,
Andreas Rutschmann ertanzt mit uns den neuen, noch leeren Kirchenraum in Bellach mit Rimpferei, Branle, Allemande und Pavane – auch mit einigen Melodien aus dem Kirchengesangbuch, denn Lieder wie «Befiehl du deine Wege» oder «Von Gott will ich nicht lassen» sind Tanzmelodien.

Keine Vorkenntnisse notwendig. Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldung: alexandra.fluryschoelch@reformiert-so.ch bis Freitag davor.
Für ein mittelalterliches Zvieri ist gesorgt.
Eintritt frei, Kollekte.
Bereitgestellt: 02.09.2017     Besuche: 21 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch