Gabi Wartmann

Ökumenischer Familiengottesdienst im Garten

Gelebte Ökumene<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>reformiert-solothurn.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>287</div><div class='bid' style='display:none;'>2707</div><div class='usr' style='display:none;'>11</div>

Es ist wieder so weit: Wir feiern am 18. August um 9.30 Uhr ökumenischen Gottesdienst mit dem Jodlerclub Seerose im Garten hinter der reformierten Kirche Bellach.
Gabi Wartmann,
Hoffentlich wird das Wetter gut! Dann können wir, wie letztes Jahr auch, draussen in unserem Gemeinde-Garten feiern. Die Sänger und Sängerinnen des Jodlerclub Seerose haben und unter der Leitung von Susanna von Rohr Lieder wie "Dankbarkeit" und "E Wunsch" einstudiert und werden diese für uns singen.

Für die Kinder findet ein Kindergottesdienst mit "Chileturmgschicht" statt und im Erwachsenengottesdienst hören wir auf die grosse Friedensvision von Jesaja: Da werden Schwerter zu Pflugscharen. (Jesaja 2,1-5) Über den Frieden denken wir im Gottesdienst nach.

Liturgie und Predigt: Pastoralraumleiterin Luisa Heislbetz und Pfarrerin Gabi Wartmann
Kinderprogramm: Sozialdiakonin Christina von Allmen
Musik: Jodlerclub Seerose und Fredy Schnyder

Im Anschluss an den Gottesdienst Apéro. Herzliche Einladung!
Bereitgestellt: 08.08.2019     Besuche: 15 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch