Samuel Stucki

Woche der Religionen 2019

Woche der Religionen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>reformiert-solothurn.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>11</div><div class='bid' style='display:none;'>3632</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Von der Diskussion über drängende Zeitfragen bis zu stimmungsvollen Feiern spannt sich das Programm der Woche der Religionen vom 2. – 10. November 2019. An über 100 Veranstaltungen in der ganzen Schweiz begegnen sich Menschen mit unterschiedlichen religiösen und kulturellen Wurzeln. So baut die Woche der Religionen Vorurteile und Ängste ab und fördert ein respektvolles Zusammenleben.

Die Woche der Religionen ist nur möglich dank einem breit abgestützten Engagement von 20 regionalen Teams mit Mitwirkenden aus zehn Religionen. Mit ihren Angeboten schaffen sie den Rahmen für Dialog und Begegnung. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!
Im Rahmen der Woche der Religionen treten Religionsgemeinschaften als starke Partner auf. Die Vorbereitungen in gemischtreligiösen Teams verbinden, stärken, haben Modellcharakter. Damit entsprechen sie dem Kerngedanken der «Woche der Religionen»: Begegnung und gemeinsame Erlebnisse schaffen gegenseitigen Respekt und tragfähige Partnerschaften für ein friedliches Zusammenleben in der Schweiz. Seien Sie herzlich eingeladen zur Woche der Religionen!
Samuel Stucki,
Bereitgestellt: 28.10.2019     Besuche: 38 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch