Otfried Pappe

Segensfeier für Paare

tanzen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>reformiert-solothurn.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>50</div><div class='bid' style='display:none;'>3890</div><div class='usr' style='display:none;'>45</div>

Die Liebe feiern und die Seele tanzen lassen
Otfried Pappe,
Die Segnungsfeier als Tankstelle für die Liebe

«Keiner kann allein Segen sich bewahren», heisst es in einem bekannten Kirchenlied.
Zuspruch und Segen kann ich, wie die Liebe, nur empfangen und weitergeben.
Menschen, die in einer Partnerschaft miteinander unterwegs sind, erfahren dies.
Da die gemeinsamen Wege im Leben nicht immer eben und leichtfüssig sind, braucht es Dankstellen für Gelungenes und Tankstellen für die Herausforderungen.

Beides wollen wir in einem Segnungsgottesdienst für Paare zu klingen bringen mit Bildern, sinnlichen Texten der Bibel, aus der Poesie und belebender Musik. In dem so ganz anderen Gottesdienst können Paare Segen «tanken» für ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg.

Samstag, 15. Februar um 19:00 Reformierten Kirchgemeindehaus Schänzli in Selzach
Im Anschluss sind alle zu einem Apéro eingeladen.

Bereitgestellt: 29.01.2020     Besuche: 79 Monat