Verwaltung

Pfarrer Lukas Stuck

Herbstlaub (Foto: Werner Näf)

Lukas Stuck kann aus gesundheitlichen Gründen die Pfarrstelle in der Kirchgemeinde Solothurn nicht fortführen.
Verwaltung,
Er bedauert dies und wünscht der Kirchgemeinde alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft. Er wird im neuen Jahr ein Auslandjahr mit einem Sozialpraktikum in Brasilien absolvieren.

Der Kirchgemeinderat bedauert es ausserordentlich, dass Lukas Stuck die Kirchgemeinde Solothurn verlässt und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft und Gottes Segen für seinen weiteren Weg.

Der Kirchgemeinderat wird die Stelle voraussichtlich auf nächsten Sommer neu ausschreiben. Bis dann können Dank internen und externen VertreterInnen die meisten Anlässe und Gottesdienste wie geplant durchgeführt werden.
Bereitgestellt: 29.09.2021     Besuche: 164 Monat