Dagmar Bertram

Ökumenischer Künstler-Gottesdienst mit Zertifikatspflicht

Walis 101021 (Foto: Dagmar Bertram)

Bilder entstehen im Kopf……
….. oder doch nicht nur ?
Dagmar Bertram,
Bilder entstehen im Kopf……
….. oder doch nicht nur ?
„Andere“ Gottesdienste bilden einen festen Bestandteil der Vielzahl von Anlässen die im Rahmen
des Jubiläums „50 Jahre Ökumenisches Kirchenzentrum Langendorf“ gemeinsam von der
römisch-katholischen und reformierten Kirchgemeinde durchgeführt wurden und weiterhin werden.
Die Idee die hinter dem „anderen“ Gottesdienst steht ist, losgelöst vom klassischen Ablauf und
unabhängig von der Glaubensrichtung, sowohl musikalisch als auch textlich für ein paar Momente
dem Alltag zu entfliehen und das Wir-Gefühl zu stärken. Angesprochen werden alle Sinne und
gängige Themen sollen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden.
Jeder Gottesdienst ist in seiner Art ein Anlass der von kreativen und künstlerischen Gedanken
getragen wird. Musik bildet traditionell einen wichtigen Bestandteil von Gottesdiensten. Aber auch
die Kunst sich auszudrücken und die Empfindungen der Menschen anzusprechen, bewegt
Menschen immer wieder.
Jeder Gottesdienst ist also ein „Künstlergottesdienst“ der unsere Sinne anspricht. Beim heutigen
Anlass stehen die Künste von Malerei und Musik im Mittelpunkt. Die Zeiten einer Malerei die sich
einzig aus christlichen Quellen speist, sind vielleicht vorbei. Trotzdem, oder erst recht, gibt es
glücklicherweise Menschen, die sich von Tönen, Melodien und Stimmungen inspirieren lassen und
ihre Gefühle in Farbe und Form ausdrücken.
Karin Rohrer, engagierte und begnadete Künstlerin, lässt sich von den Melodien von Florian
Kirchhofer inspirieren und wird ihre Empfindungen malerisch umsetzen. Wir laden Sie herzlich ein
dabei zu sein, wenn sie ein Bild entstehen lässt und gleichzeitig sind sie, liebe Besucherinnen und
Besucher, aufgefordert, sich im Kopf selber ein Bild zu machen!
Oktober 2021
aef
https://www.reformiert-solothurn.ch/veranstaltung/37116
Bereitgestellt: 11.10.2021     Besuche: 24 Monat