Thala Linder

«zämecho – zämeblibe»

Bezirkskirchentag_Logo (Foto: OK Bezirkskirchentag)

Am 3.Juli finden auf dem Gebiet der Kirchgemeinde Solothurn keine Gottesdienste statt. Wir sind alle eingeladen zum Gottesdienst am Bezirkskirchentag in Derendingen - und natürlich zum Rahmenprogramm.

Edith Loosli,
«Alles andere als gewöhnlich» werde der diesjährige Bezirkskirchentag, verraten die Organisatoren in ihrem Mediencommuniqué. Den Start um 10.00 Uhr mache zwar in klassischer Manier ein Gottesdienst. «Über den Tag verteilt folgen Programmpunkte, die hingegen ziemlich untypisch sind. Ein Konzert vom bekannten Kinderliedermacher Andrew Bond gehört sicherlich dazu. Oder auch eine satirische Tageszusammenfassung von Prof. Dr. W. Grünspan», heisst es weiter. «Wir wollen zeigen, dass ein Bezirkskirchentag ein Fest für alle sein kann», erklärt OK-Präsident Thomas Kopp.
Verbindende Elemente
Der Bezirkskirchentag 2022 steht unter dem Motto «zämecho – zämeblibe». «Die Kirche ist ein verbindendes Element von uns Menschen. Wir wünschen uns, dass am 3. Juli möglichst viele Menschen hier bei uns zusammenkommen und gemeinsam eine gute Zeit verbringen.» Ein attraktives Programm für Jung und Alt soll ein breites Publikum anziehen.
Ein verbindendes Element wird etwa das gemeinsame Mittagessen sein. Die Anmeldung hierzu ist über die Event-Website möglich. Nach dem Mittagessen folgen Grussworte und um 15.00 Uhr das grosse Konzert mit Andrew Bond in der Kirche. Er sei ins Kinderlieder-Machen «reingerutscht», verriet er vor rund zwei Jahren in einem Interview mit dem Schweizer Fernsehen SRF. Immer wieder hätten ihm Lieder für alltägliche Situationen wie dem «Güezle» mit seinen Kindern gefehlt. Deshalb komponierte er sie in der Folge selbst. Was ursprünglich mit Liedern für die eigene Familie begann, endete bislang in über 100 Konzerten im Jahr und vielen Liedern, die regelmässig in unseren Gottesdiensten gesungen werden. Sein Ziel sei es stets «die Neugier der Kinder» wecken.
Zur selben Zeit tritt ab 15.00 Uhr der Solothurner Chor der Nationen in der Aula Derendingen Mitte auf. Der Chor ist in der Region längst ein Begriff. 2006 als innovatives Integrationsprojekt des Kantons gegründet, war er damals einzigartig in der Schweiz. Heute singen 60 Frauen und Männer aus 18 Nationen im Chor, aus Freude an der Musik ohne Grenzen. Unter der Leitung der gebürtigen Italienerin und Wahl-Schweizerin Teresa Fantasia werden Lieder aus der ganzen Welt vorgetragen.
Den Abschluss bilden ruhige Momente. Sei es bei einem gemeinsamen besinnlichen Spaziergang nach Subingen oder der anschliessenden Abendandacht «Stille Auszeit» im Summerhus Subingen. Der Bustransfer zurück nach Derendingen ist organisiert.
Sämtliche Programmpunkte sind kostenlos. Vereinzelt sind eine Anmeldung oder ein Ticket (Andrew Bond) nötig, aber auch das ist kostenlos und dient dem OK lediglich zur besseren Planbarkeit. Mehr Informationen figurieren auf der Event-Website.
Am Bezirkskirchentag finden auf dem Gebiet der Kirchgemeinde Solothurn keine Gottesdienste statt.
» Edith Loosli, Redaktorin


Bezirkskirchentag 2022

Sonntag, 3. Juli 2022
Gottesdienst
10.00 Uhr
Reformierte Kirche Derendingen
» Weiteres Programm, Details und Anmeldung

Gemeinsame Anreise: für Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Solothurn (wer im ÖV anreisen will):
9.20 Uhr: Treffpunkt Amtshausplatz
9.24 Uhr: Abfahrt Bus Nr. 1
9.40 Uhr: Ankunft in Derendingen, Pestalozziplatz

Bereitgestellt: 27.06.2022     Besuche: 70 Monat