HORIZONTE - Anlass 6, Skulpturenpark Luginbühl

Kurs 6, Skulpturenpark 1970 - Atlas<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>reformiert-solothurn.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>156</div><div class='bid' style='display:none;'>3202</div><div class='usr' style='display:none;'>95</div>
Sa. 14.09.2019, 13.00 bis 16.45 Uhr
Mötschwil
Die Werke des Bildhauers, Eisenplastikers und Feuerkünstlers Bernhard Luginbühl können an vielen Plätzen der Welt bewundert werden, aber auch im bloss eine halbe Autofahrstunde von Solothurn entfernten Skulpturenpark, einem ehemaligen Bauernhof in Mötschwil (BE), wo der Künstler lebte und arbeitete. Für seinen industriellen Zoo schuf er tonnenschwere Fabelwesen, entstanden ist ein monumentales Gesamtwerk aus Kunst, Natur und Technik. Von Jwan Luginbühl, seinem Sohn, erfahren wir Verschiedenes zur Geschichte der oft beweglichen Kunstwerke und zum manchmal bewegten Familienleben.
Kontakt: Heidi Seiler
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch