Verwaltung

Die Kirchgemeinde Solothurn

Die reformierte Kirchgemeinde Solothurn besteht aus fünf Kirchenkreisen.
Sie organisiert sich autonom, ist jedoch der » Landeskirche Bern-Jura-Solothurn angegliedert und Teil der » Bezirkssynode Solothurn.

Sie wird von einem » Kirchgemeinderat geleitet, die» Pfarrpersonen stehen dem Kirchgemeinderat in theologischen Fragen beratend zur Seite .

Die » Verwaltung ist für die Mitgliederverwaltung, Steuern und viele administrative Abläufe zuständig.
Kirche vor Ort
» Bellach
» Langendorf-Oberdorf
» Selzach-Lommiswil
» Solothurn-Rüttenen-Feldbrunnen
» Unterer Leberberg, welcher aus den Dörfern Riedholz, Flumenthal, Hubersdorf, Kammersrohr, Niederwil, Günsberg und Balm besteht.
Unser Leitbild
«Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat.» Röm 15,7

Unsere Kirchgemeinde legt mit einem grosszügigen, auf die gesamte Gesellschaft ausgerichteten Leben Zeugnis ab für den Gott, der das Beste für alle «im Land» will und der Kirche aufträgt, deren «Wohl» zu «suchen». Jeremia 29,7

Aus dem Geist des Evangeliums feiern wir Gottesdienste, Kasualien und gestalten Unterricht und Erwachsenenbildung.

Wir suchen kreative Wege, die den Menschen den Zugang zum Glauben und zur Bibel eröffnen.

Die diakonisch-soziale Tätigkeit unserer Kirchgemeinde bringt zum Ausdruck, dass Gott sich jedem Menschen zuwendet.
Geschichtliches
» Geschichte der reformierte Kirchgemeinde Solothurn von der Reformation bis heute

Wir sind eine lebendige, offene und aufgestellte Gemeinschaft, in der sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene wohl und zu Hause fühlen sollen. Herzlich willkommen zum Mitfeiern, Mitdenken, Mitfragen, Mithandeln, Mithoffen! Gerne laden wir Sie zur Teilnahme an unseren vielfältigen » Aktivitäten ein.

Herzlich willkommen auch zum Loben, Kritisieren und Fragenstellen. Ihr Interesse an unserer Kirchgemeinde und unserem Gemeindeleben freut uns sehr.
Bereitgestellt: 07.09.2021    Besuche: 106 Monat