Alexandra Flury-Schölch

Weltweite Kirche

Unsere Kirchgemeinde engagiert sich weltweit:
für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung.

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Kampagnen und Projekten in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Migration oder Umweltschutz.

2021 Plakat &ouml;kumenische Kampagne <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Kirche&nbsp;Schweiz)</span>: Brot f&uuml;r alle - Fastenopfer<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>281</div><div class='bid' style='display:none;'>2969</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

2021 Plakat ökumenische Kampagne (Foto: Kirche Schweiz): Brot für alle - Fastenopfer

Vanuatu WGT 2021 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;zVg&nbsp;wgt)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>reformiert-solothurn.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>101</div><div class='bid' style='display:none;'>4528</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>

Vanuatu WGT 2021 (Foto: zVg wgt)

Solidarit&auml;tschokolade Mission 21 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Kirche&nbsp;Schweiz)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>278</div><div class='bid' style='display:none;'>2955</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

Solidaritätschokolade Mission 21 (Foto: Kirche Schweiz)

Engagement in unserer Kirchgemeinde
Aktuelles und Neues
AKTUELL: » Webinar Teil 2 Mission und Kolonialismus am 27. Mai, 18.00-19.30 Uhr.
» Anmeldung Zoom hier
Zum Nachschauen das Webinar Teil 1 vom 27. April Mission und Sklaverei » hier
Eine » Reise um die Welt: Konfrmand*innen entdecken das weltweite Christentum. Texte, Eindrücke.
NEU: Corona-konformer » Grusskartenverkauf der Togethergruppe
Das neue Magazin » begegnen von Mission 21: Für die Märzausgabe hat Journalistin Hildegard Willer die Menschen in der peruanischen Andenregion Arapa besucht. Sie schildert, wie sie in der Corona-Pandemie überleben. Im neuen Heft begegnen wir ausserdem Mercy aus Nigeria, die eine Ausbildung zur Schneiderin macht. Wir schauen nach Indonesien, wo nach Überschwemmungen Nothilfe wichtig ist. Und wir sprechen mit Menschen in der Schweiz, die sich für Gerechtigkeit und Frieden engagieren.
Bereitgestellt: 04.05.2021    Besuche: 67 Monat